20.11.-12.12.2021: Herzenswerke – Kunstausstellung Birgit Bösen

Mein Name ist Birgit Bösen. Ich bin 52 Jahre alt und komme aus Clüversborstel. Ich bin Mutter von 2 Söhnen.

Die Malerei hat mich schon immer begleitet und begeistert. Endlich ein weißes Blatt nach meinen Vorstellungen zu gestalten. Nichts war und ist schöner.

Damals im Schulunterricht fing alles an. Wenn‘s mal langweilig war, kritzelte ich mit meinem Bleistift Szenen auf den Zettel, dann immer was mir gerade einfiel: Lehrer, Schüler, Karikaturen oder Szenen-Cartoons. Zeitschriften zum Beispiel blätterte ich wahrscheinlich anders als Andere .. es stellte sich immer dann die Frage: “ist dies ein Motiv oder soll ich das vielleicht mal malen.“ und das hat sich bis heute auch nicht geändert.

Im Gegenteil.. ich habe meine Malerei vertieft und mich heute der Akryl- und Ölfarbe zugewandt. Gerne überwinde ich immer wieder meine Grenzen. Wenn das Bild noch nicht so aussieht, wie ich es mir vorstelle.. dann geht’s erst Recht ! Ich habe bisher alle meine Bilder ausgestellt. Alles wird so lange geändert bis es für mich passt. Zur Not wird’s übermalt.

Auch freue ich mich jedesmal über Feedback. Gerne fachlich, denn ich habe mir das Malen selbst beigebracht und lerne immer dazu. Um Farben besser mischen zu können oder um eine neue Malart auszuprobieren, habe ich den ein oder den anderen Malkurs besucht.

Mein nächstes Ziel ist es abstrakter zu werden. Bunter und intuitiver auf jeden Fall. Das hört sich vielleicht für den einen oder anderen leicht an, ist aber manchmal für mich eine gute Übung um einfach los- und wegzulassen. Auf jeden Fall wird es noch viele verschiedene Bilder von mir geben.. ich kann’s malen halt einfach nicht lassen. Ich liebe es Menschen mit meinen Bildern einen schönen Moment zu bereiten, meine Freude zu teilen und meine Farben zu formen.

Schaut es euch an .. wir sehen uns im Küsterhaus.

Vernissage am 20.11.2021 ab 19:00

Weitere Termine:
Samstag, 27.11.2021 15:00-18:00
Sonntag, 28.11.2021 15:00-18:00
Samstag, 04.12.2021 15:00-18:00

Sonntag, 05.12.2021 15:00-18:00
Samstag, 11.12.2021 15:00-18:00
Sonntag, 12.12.2021 15:00-18:00

Eintritt frei